Die Häuser

[ Nach unten  |  Zum letzten Beitrag  |  Thema abonnieren  |  Neueste Beiträge zuerst ]


Dylara
Administrator

39, Weiblich

Hexe/Zauberer Halbblut neutral Demoncrest Professor Wairua Absolvent

Beiträge: 23

Die Häuser

von Dylara am 25.07.2016 12:31

Jede Himmelsrichtung und auch das Zentrum eines magischen Kreises hat eine andere Qualität. Die Energie, die aus der jeweils für den Zweck sinnvollen Richtung kommt, bereichert das magische Ritual.
Die Elemente in der magischen Symbolik sind die grundlegenden Bausteine, aus denen alle Dinge sich zusammensetzen. Diese vier Elemente - Erde, Luft, Feuer und Wasser - sind zugleich sichtbar wie auch unsichtbar, physischer und spiritueller Natur. Aus magischer Sicht bestehen alle Dinge aus diesen vier Elementen. Das System der Elemente wurde in der Renaissance erstellt und verfeinert, doch seine Wurzeln reichen noch viel weiter in der Geschichte zurück. Es ist ein mehr als nützliches System, die verschiedenen Arten der Magie zu katalogisieren und und auch ein reales System der Kräfte die so eingeordnet werden können.

KAHUNA
Erde

Kahuna steht für die Erde. Hier ist nicht die Erde, unser Planet, gemeint sondern vielmehr der Teil von ihr, der stabil, solide und zuverlässig ist. Erde ist die Grundlage der Elemente, die Basis. Die Erde ist das Reich des Überflusses, des Gedeihens und des Wohlstandes. Es ist das körperlichste von allen Elementen, dies jedoch nicht negativ, denn sie ist die Basis der übrigen 3 Elemente. Ohne die Erde könnte das Leben nicht bestehen wie wir es kennen.

Kahuna steht in Verbindung mit dem Norden, denn dies ist der Ort der tiefsten Dunkelheit des Winters. Ihre Farbe ist das Grün der Felder und der Pflanzen

~ Geschäfte, Geld, Arbeit, Wohlstand, Stabilität, Fruchtbarkeit usw.


WAIRUA

Luft


Wairua ist das Haus des Intellekts. Es ist das Reich der Gedanken, welche immer der erste Schritt bei der Erschaffung des Neuen sind. In der Magie gilt das Element Luft, das für das Haus Wairua steht, für die ganz klare, ungetrübte, reine Visualisierung und steht auch für Bewegung.

Wairua beherrscht den Osten, denn dies ist die Himmelsrichtung, wo das meiste Licht vorhanden ist, das Licht der Weisheit und des Bewusstsein. Ihre Farbe ist Gelb, die Farbe der Sonne und des Himmels im Morgengrauen, ihre Jahreszeit ist der Frühling

~ Reisen, Ausbildung, Freiheit, Erlangen von Wissen, Finden von verlorenen Sachen, aufdecken von Unwahrheiten usw.


WAHIN

Feuer


Wahin steht für das Feuer ist das Element der Wandlung, des Willens und der Leidenschaft. Es beinhaltet quasi alle Formen der Magie, denn Magie ist ein Prozess der Verwandlung.

Feuer herrscht im Süden, dem Ort der größten Hitze. Seine Farbe ist rot und seine Jahreszeit der Sommer

~ Sexualität, Leidenschaft, göttlicher Funke, Spiritualität, Energie, Autorität, Heilung, Zerstörung, Reinigung, Weiterentwicklung


MANA
Wasser

Mana ist das Wasser zugeschrieben und ist das Element der Reinigung, des Unbewussten, der Liebe und der Gefühle. Ebenso wie das Wasser, das Flüssige, das sich stets Verändernde, von einer Ebene zur nächsten Fließende, so sind auch unsere Gefühle in stetem Fluss inbegriffen.

Wasser hat die Farbe des unergründlichen tiefen Meeres - blau, es beherrscht den Westen und die herbstlichen Monate des Jahres, wenn die Erde von unzähligen Regenschauern gereinigt wird

~ Aufsaugen, Unbewusstes, Freude, Freundschaft, Hochzeit, Fruchtbarkeit, Glückseligkeit, Schlaf, Träume, seelische Aktivitäten, Reinigung usw.

Antworten Zuletzt bearbeitet am 20.11.2016 18:19.

« zurück zum Forum